Seite wählen

ab 01. September 2023!

neues Datenschutzgesetz (DSG)

Das neue Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) ist seit 1. September 2023 in Kraft. Unternehmen in und außerhalb der Schweiz müssen sich anpassen, um Strafen von bis zu 250.000 CHF zu vermeiden. Die Umsetzung orientiert sich an der EU-DSGVO und erhöht den Datenschutzstandard.

Erfüllt Ihre Website / Online-Shop die neuen Datenschutzbestimmungen?

Telefon

+41 79 109 11 00

Email

info@d-rutschmann.ch

Büro

Säntisstrasse 7, 8556 Illhart

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09:00-16:00

Das neue Datenschutzgesetz (DSG) vom 25.September 2020

Das müssen Sie seit 01. September 2023 umsetzen!

Aufgrund des Schweizer Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), welches am 1. September 2023 in Kraft getreten ist, müssen Unternehmen in der Schweiz sowie im Ausland, die personenbezogene Daten von in der Schweiz ansässigen Personen bearbeiten, sich auf Veränderungen einstellen. Das DSG soll die Persönlichkeit und Grundrechte natürlicher Personen schützen. Unternehmen, die regelmäßig mit großen Mengen an Personendaten und besonders schützenswerten Daten arbeiten, tragen ein hohes Risiko für Verluste.

Die größten Veränderungen im Vergleich zum bisherigen DSG liegen in der Umsetzung der Grundprinzipien, die sich nun an das Niveau der EU-DSGVO annähern. Unternehmen müssen sicherstellen, dass ihre Datenverarbeitung den Anforderungen des Datenschutzes genügt, um eine unkomplizierte Datenübermittlung über die Grenzen der Schweiz zu ermöglichen.

Die Strafbarkeit bei Verstößen gegen das DSG ist erheblich. Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) überwacht die Umsetzung des Gesetzes und kann bei Vergehen hohe Bußgelder von bis zu 250.000 Schweizer Franken verhängen, insbesondere bei vorsätzlichen Pflichtverletzungen. Unternehmen sollten daher eine präventive Herangehensweise wählen und sich mit einem kompetenten Rechtsberater und einer geeigneten CRM-Lösung schützen.

Die Befugnisse der Schweizer Behörden wurden erweitert, um Verstöße gegen Datenschutzvorschriften zu untersuchen und zu ahnden. Die Schweiz orientiert sich dabei an den Erfahrungen der EU-DSGVO.

Unternehmen müssen die neuen Anforderungen umsetzen, um Strafen und mögliche Imageverluste zu vermeiden (kein Aufschub).

Dies alles müssen Sie auf Ihrer Website umsetzen:

1. Datenschutzerklärung

Erstellen Sie eine klare und umfassende Datenschutzerklärung für Ihre Website oder Ihren Online-Shop. Darin müssen Sie angeben, welche personenbezogenen Daten Sie sammeln, wie Sie sie verarbeiten und zu welchen Zwecken.

2. Informationspflicht

Stellen Sie sicher, dass Sie die Besucher Ihrer Website oder Kunden in Ihrem Online-Shop über Ihre Datenverarbeitungspraktiken informieren, entweder durch die Datenschutzerklärung oder durch gut sichtbare Pop-ups oder Banner.

3. Einwilligung einholen

Holen Sie die Einwilligung der Nutzer ein, bevor Sie personenbezogene Daten von ihnen sammeln oder verarbeiten, insbesondere wenn dies auf deren Zustimmung beruht (z. B. Cookies, Newsletter-Anmeldung).

4. Datensparsamkeit

ergänzen Sie die Sammlung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf das absolut Notwendige für den Betrieb Ihrer Website oder Online-Shop.

5. Datensicherheit

Implementieren Sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um die Daten auf Ihrer Website oder in Ihrem Online-Shop vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Diebstahl zu schützen.

6. Drittanbieter prüfen

Wenn Sie Drittanbieter-Dienste nutzen (z. B. Zahlungsabwickler, Analysetools), stellen Sie sicher, dass diese angemessene Datenschutzmaßnahmen ergreifen und Sie eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abschließen..

7. Cookies und Tracking

Informieren Sie die Nutzer über die Verwendung von Cookies und Tracking-Technologien auf Ihrer Website und bieten Sie ihnen die Möglichkeit, ihre Cookie-Einstellungen anzupassen.

8. Rechte der Nutzer

Stellen Sie sicher, dass Nutzer ihre Datenschutzrechte ausüben können, z. B. das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung ihrer Daten.

9. Datentransfer

Wenn personenbezogene Daten außerhalb der EU/EWR übertragen werden, stellen Sie sicher, dass angemessene Schutzmechanismen, wie Standardvertragsklauseln, vorhanden sind.

Willkommen zum Thema Datenschutz und Datenschutzerklärung!

Als führende Datenschutz-Agentur stehen wir Ihnen als verlässlicher Partner zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen alle Datenschutzauflagen erfüllt. Unsere maßgeschneiderten Lösungen unterstützen Sie dabei, den Schutz Ihrer Kunden- und Unternehmensdaten gewissenhaft zu gewährleisten.

Gesetze und Hilfsmittel

Brauchen Sie Hilfe?

Hier finden Sie die aktuellen Gesetzestexte. Die Umsetzung muss bis 01.September 2023 abgeschlossen sein!
ACHTUNG: Der Bund gewährt keinen Aufschub!
Es drohen Bussen bis 250’000 sFr. 

Bundesgesezt über den Datenschutz (DSG)

Hier gelangen Sie direkt zum öffiziellen DSG vom Bund. Sie können dieses Gesetz direkt downloaden (PDF).

FAQ Datenschutzrecht

Hier finden Sie eine zusammenfassung des neuen DSG sowie die erläuterungen vom Bund.
Download FAQ Datenschutz (PDF).

Verordnung über den Datenschutz (DSV)

Hier gelangen Sie direkt zum öffiziellen DSV vom Bund. Sie können dieses Gesetz direkt downloaden (PDF).

Professionel und Zeitnah

Wir bieten Ihnen:

Rechtssicherheit

Mit Rutschmann Consulting sind Sie auf der sicheren Seite. Wir sorgen dafür, dass Ihre Website den gesetzlichen Anforderungen entspricht, damit Sie rechtliche Risiken minimieren.

Vertrauen schaffen

Transparente Datenschutzbestimmungen und klare Verwendungszwecke signalisieren Ihren Website-Besuchern, dass Sie den Schutz ihrer Daten ernst nehmen, was das Vertrauen in Ihre Marke stärkt.

Kundenzufriedenheit

Benutzerfreundliche Opt-in- und Opt-out-Lösungen geben Ihren Kunden die Kontrolle über ihre Daten, was die Kundenzufriedenheit und -bindung steigert.

Wettbewerbsvorteil

Datenschutz wird immer wichtiger für Verbraucher. Mit Rutschmann Consulting heben Sie sich von Mitbewerbern ab, die möglicherweise noch nicht vollständig DSG-konform sind.

Warten Sie nicht bis zum letzten Moment!
Kontaktieren Sie uns noch heute und sorgen Sie dafür, dass Ihre Website ab dem 01. September 2023 den Anforderungen des neuen Schweizer DSG entspricht. Rutschmann Consulting ist Ihr Partner für Datenschutz in der Schweiz!

Rufen Sie uns unverbindlich an

Lassen Sie sich von unserem Fachwissen überzeugen. Wir übernehmen die Planung und Umsetzung, damit Sie sich um Ihr Business kümmern können. Verlangen Sie jetzt eine unverbindliche Offerte!

Bequem

Wir kommen zu Ihnen

 

Sie wollen uns persönlich kennen lernen? Gerne kommen wir zu Ihnen vor Ort um uns persönlich vorzustellen.  

Rufen Sie uns an und vereinbaren sie einen Termin.

Sorglospacket

Dauerhafte Sicherheit

 

Wir sind auch nach der Autragsabwicklung weiter für Sie da. Wir überwachen auf Wunsch Ihre Website und passen bei Änderungen die Datenschutzerklärung und -auflagen termingerecht an. 

Vertrauenswürdig

Zufriedenheitsgarantie

Rutschmann Consulting übernimmt für Sie sämtliche Belange des Datenschutzes auf Ihrer Website / Ihrem Online-Shop und garantiert die Einhaltung des Datenschutzes. Wir vertreten Sie als Datenschutzbeauftragten und übernehmen die Verantwortung. 

Kontakt aufnehmen

Verlangen Sie einen Kostenvoranschlag 

9 + 4 =